Willkommen bei der

BJV-Kreisgruppe Lohr a. Main

News & Termine

Hinweis Corona

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit noch keine neuen Termine bekannt geben.

Hinweis Corona

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit noch keine neuen Termine bekannt geben.

Hinweis Corona

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit noch keine neuen Termine bekannt geben.

Ein Verein mit Geschichte

Die Kreisgruppe
BJV-Lohr

Das Einzugsgebiet der BJV-Kreisgruppe Lohr a. Main liegt am Maindreieck zum Übergang in das Main­vier­eck und ist der Eingang zum Spessart. Lohr wird auch als „Spessarttor“ bezeichnet.
Unsere Kreisgruppe besteht seit dem 05. Mai 1877. Heute hat der BJV-Lohr über 200 Mit­glie­der.

Ausbildung mit Tradition

Unsere Jägerkurse

Die Jägerausbildung hat in Lohr bereits eine lange Tradition. Seit etwa 50 Jahren werden in Lohr durch den Bayerischen Jagdschutz und Jägerverbandes Kreisgruppe Lohr a. Main – Jungjäger ausgebildet.
Seit über 30 Jahren benutzen wir die Unter­richtsräume und die umfangreiche Lehr­samm­lung der ortsansässigen Baye­rische Forst­schule/Techniker­schule für Wald­­wirt­schaft. Das garantiert einen Unter­­richt auf hohem Niveau.

Fleisch in Bio-Qualität

Frisches Wildfleisch

Schonmal daran gedacht Fleisch von Reh, Wild­schwein oder Hirsch als Braten oder auch als Kurz­ge­bratenes auf den Tisch zu bringen?
Wild lebt in freier Natur, kann sich frei bewegen und ernährt sich abwechslungsreich – ein wesentlicher Grund für den guten Geschmack und die natur­be­lassene Qualität des Fleisches. Wildbret ist reich an Mineralstoffen, enthält sehr wenig Fett und ist cho­les­terinarm. Es ist ein ab­so­lut hochwertiges und gesundes Lebensmittel, was dazu ohne lange Liefer­wege direkt aus Ihrer Region kommt, wenn Sie es bei Ihrem Jäger vor Ort erwerben.
Probieren Sie es einfach mal aus! Wir bieten Ihnen Wildbret in küchenfertigen Portionen an.

Wichtige Formulare

Vom Mitgliedsantrag über die Kontakdaten der Hundeführer — In unserem Downloadbereich
finden Sie alle wichtigen Formulare.